Stein am Mandl 2043 m

August 2017

Rottenmanner und Wölzer Tauern




Einfache Wanderung vom Parkplatz bei der Materialseilbahn zunächst entlang einer Forststraße zur Rottenmanner Hütte. Von dort führt ein gut markierter Wanderweg über mäßig steiles Gelände durch Zirbenwälder zum nahe gelegenen Glohbukensee. Nun müssen 300 Höhenmeter über steiles, latschendurchsetztes Gebiet aufgestiegen werden. Dabei sind einige Stellen mit Stahlseilen versichert. Das letzte Stück führt über eine wunderschöne Blumenwiese zum Gipfelkreuz des Stein am Mandl. Der Abstieg erfolgt in engen Serpentinen über einen weniger steilen Hang, entlang von Heidelbeerfeldern zur Rottenmanner Hütte und über die Forststraße zurück zum Parkplatz.


Gehzeiten:

 

50 min     Parkplatz - Rottenmanner Hütte

20 min     Rottenmanner Hütte - Globukensee

1 h              Globukensee - Stein am Mandl

1 h              Stein am Mandl - Rottenmanner Hütte 

25 min     Rottenmanner Hütte - Parkplatz 

 




Anfahrt: von Rottenmann bis zur Materialseilbahn der Rottenmannerhütte