Schoberstein 1285 m

November 2018

Oberösterreichische Voralpen

hier gehts zum älteren Tourenbericht von April 2018




Der Ausgangspunkt dieser Halbtagswanderung ist der kleine Parkplatz beim Kogler Bauer. Der Weg führt direkt in Serpentinen über die steile Almwiese, bis man auf einen breiteren Weg im Wald trifft. Über den Wanderweg Nr. 482 gelangt man in mäßiger Steigung auf eine Forststraße. Dieser folgt man bis zum Schobersteinhaus, das direkt unterhalb des Gipfels des Schoberstein liegt. Abstieg wie Aufstieg. 


Gehzeiten:

 

  50 min     Parkplatz - Schobersteinhaus

  5 min        Schobersteinhaus - Schoberstein

  5 min        Schoberstein - Schobersteinhaus

  30 min      Schobersteinhaus - Parkplatz

     

 




Anfahrt: von Molln über Roßberg zum Parkplatz Schobersteinhaus