Karnischer Höhenweg Etappe 2

von der Feistritzeralm zur Eggeralm - Sagran 1931 m - Starhand 1965 m - Poludnig 1999 m

August 2018

Karnische Alpen

Von St. Stefan auf die Feistritzer Alm

Von der Egger Alm zum Alpenhof Plattner





Von der Feistritzeralm wandert man auf einem gut markierten Wanderweg durch einen südlich ausgerichteten Waldhang zurück zur Dolinzaalm. Von hier aus führt der Weg weiter auf den gegenüber liegenden Wiesenhang. Auf einem schmalen Waldpfad muss man nun einige Höhenmeter bis zum Starhandsattel überwinden. Von diesem Punkt aus kann man zwei kurze Gipfelabstecher unternehmen - nach links über Heidelbeerfelder und Wiesen zum Sagran - oder nach rechts über einen schmalen, felsigen Pfad zum Starhand. Zurück am Starhandsattel wandert man geradeaus weiter bergab durch den Wald. Nach kurzer Zeit erreicht man die Görtschacher Alm, ab der man entlang einer Forststraße weiter wandert. Der Wanderweg verläuft schließlich wieder durch bewaldetes Gebiet und ein kleiner Bach muss überwunden werden. Da in diesem Jahr ein kleiner Abschnitt des Höhenwegs in diesem Bereich wegen Forstarbeiten gesperrt war, mussten wir einen Umweg über den Kesselwaldgraben einlegen. Dabei wurde dieser Graben entlang einer Forststraße überrundet. Schließlich steigt man erneut einige Höhenmeter durch den Wald auf und erreicht eine Forststraße, ab der man der Beschilderung zur Poludnigalm folgt. Ein einfacher Wanderweg führt von dort über Wiesen ostseitig auf den Gipfel des Poludnigs. Dieser Gipfel kann jedoch auch von Norden aus über steiles, felsiges Gelände erreicht werden. Der Abstieg zur Eggeralm erfolgt entlang der Westflanke des Poludnigs. Durch einen dichten Wald gelangt man somit wieder auf Almwiesen und folgt der Forststraße bis zur Eggeralm.


Gehzeiten:

 

45 min           Feistritzeralm - Dolinzaalm 

1 h 40             Dolinzaalm - Sagran

40 min          Sagran - Starhand

40 min          Starhand - Görtschacheralm

2 h 25            Görtschacheralm - Poludnigalm

50 min           Poludnigalm - Poludnig

1 h 30             Poludnig - Eggeralm





Ausgangspunkt: Feistritzeralm siehe Etappe 1 des Karnischen Höhenwegs