Stubaier Höhenweg Etappe 5

 von der Dresdner Hütte zur Sulzenauhütte

August 2019

Stubaier Alpen

von der Neuen Regensburger Hütte zur Dresdner Hütte

von der Sulzenauhütte zur Nürnberger Hütte





Von der Dresdner Hütte führt der Stubaier Höhenweg in östliche Richtung weiter zur Sulzenauhütte. Man überquert den Fernaubach über eine kleine Brücke und gelangt im Anschluss direkt in steiles Gelände. In unzähligen Serpentinen steigt man hier unschwierig in der Nordwestflanke des Großen Tröglers bergauf bis zum Peiljoch. Kurze Stellen sind mit Drahtseilen versichert. Von dort folgt man dem Wanderweg bergab durch felsiges Gebiet, bis beim Gletschersee des Sulzenauferners der Weg zur Sulzenauhütte nach links abzweigt. Immer dem Sulzenaubach entlang wandernd, gelangt man wenig später zur Sulzenauhütte.


Gehzeiten:

 

1 h 20       Dresdner Hütte - Peiljoch

1 h 10         Peiljoch - Sulzenauhütte

 

 

 

 




Ausgangspunkt: Dresdner Hütte - siehe Etappe 4 des Stubaier Höhenwegs