Karleck 1582 m - Kleiner Bosruck 1466 m

Jänner 2020

Ennstaler Alpen




Startpunkt dieser Wanderung ist der Parkplatz vor der Bosruckhütte. Zunächst über das offene Gelände der Ochsenwaldalm und anschließend durch einen märchenhaften Winterwald wandern wir mit Tourenski oder Schneeschuhen über die Arlingalm zum Arlingsattel. Hier zweigen wir links ab und erreichen wenig später den Gipfel des Kleinen Bosrucks. Es folgt ein kurzer, etwas steiler Abstieg in eine Scharte und ein Gegenanstieg in Serpentinen zum Karleck-Gipfel. Für den Abstieg wandern wir zurück zur bereits bekannten Scharte und von dort weiter über große Wiesenflächen zur Bosruckhütte. Über die Forststraße gelangen wir schließlich wieder zum Parkplatz.


Gehzeiten:

 

1 h                  Parkplatz - Arlingsattel

10 min         Arlingsattel - Kleiner Bosruck

45 min         Kleiner Bosruck - Karleck

45 min          Karleck - Parkplatz

 




Anfahrt: von Spital am Pyhrn zum Parkplatz bei der Bosruckhütte